Gymnasium Markt Indersdorf
Realisiert 2002
Wettbewerb 1998, 1. Preis
Ort: Markt Indersdorf
Nutzung: Bildung, Forschung
Bauherr: Landratsamt Dachau
Bruttogrundfläche: 19113 m²
Bruttorauminhalt: 76368 m³
Leistungsphasen: 1–9

Realisierung:

Klein, Robert (Projektleitung)
Bader, Birgit
Obert, Heidrun

Wettbewerb:

Klein, Robert
Ritter, Olga
Jockisch, Kilian
Großmann, Sven

Fachplaner:

Tischner H. + Pache K., Ingenieurbüro Baustatik, Dachau (Tragwerksplanung)

realgrün Landschaftsarchitekten mbH, München (Freiflächenplanung)

Transsolar Energietechnik, München (Energieberatung)

Ingenieurbüro knab, München (Technische Gebäudeausrüstung)

Ingenieurbüro Prof. Waubke + Kissinger, Bondruck (Fassade)

Klingsohr Brandschutz, Ottenhofen (Brandschutz)

Video:

M+M